Schwangerschaftskontrollen

Schwangerschaftskontrollen durch die Hebamme

Wie möchten Sie in der Schwangerschaft begleitet werden?

Am besten im Wechsel zwischen Arzt und Hebamme. So sind Sie rundum gut betreut.

Ihre Krankenkasse übernimmt bei einer unauffälligen Schwangerschaft insgesamt sieben Kontrollen.

Eine Schwangerschaftskontrolle durch die Hebamme umfasst folgende Punkte:

  • Herztonkontrolle und Überwachung des Wachstumsverlaufs des Kindes
  • Abtasten des Bauches zur Überprüfung der kindlichen Lage
  • Messung des Bauchumfangs
  • Urinkontrolle, Kontrolle des Gewichts sowie der Vitalzeichen
  • Zeit für ganzheitliche Beratung und Fragen, sowie praktische Tipps bei Schwangerschaftsbeschwerden
  • Bei Bedarf unterstützende Massnahmen mit Akupunktur
Akupunktur in der Schwangerschaft

Akupunktur

Viele Schwangerschaftsbeschwerden können sehr gut mit Akupunktur behandelt werden.

Mehr lesen

Hebamme in der Frauenarztpraxis

Hebammen Philosopie

Wir nehmen uns Zeit, hören zu und ermutigen Sie, die Signale Ihres Körpers und Ihres Kindes wahrzunehmen.

Mehr lesen

Vorsorgeuntersuchung beim Frauenarzt

Vorsorgeuntersuchung

Die Vorsorgeuntersuchung, auch Jahreskontrolle genannt, ist für die Vorsorge und Diagnose von Krankheiten wichtig

Mehr lesen